Dienstag, 17. Februar 2015

?¿FAQ¿?

Hallo meine Lieben,

ich habe in den letzten Tagen viele Fragen über Instagram bekommen und wollte meinen Blog dafür nutzen mal alle zu beantworten, da es meistens immer die gleichen bzw. ähnlichen sind. 


Seit wann bist du Vegetarierin und wie kam es dazu?

Ich ernähre mich jetzt seit ungefähr 4 Jahren fleischlos. Ich kann die Dauer nur auf circa beschränken, da es bei mir schon immer so war, dass Ich sehr wenig Fleisch gegessen habe. Da komm Ich auch schon zum 2. Punkt. Es hört sich für jeden immer total absurd an wenn Ich das sage aber ich liebe liebe Gemüse. Ich würde einen Burger sofort für Ofengemüse eintauschen. :D Mein Körper braucht einfach kein Fleisch, obwohl Ich manchmal zugegebenerweise wirklich Lust auf Fleisch habe. Hier habe Ich Rezepte, wie ich diesen Heißhunger umgehe. 

Wie ernähre Ich mich grundsätzlich?

Da Ich wie gesagt ein totaler Gemüsejunkie bin und Ich Obst ebenfalls über alles liebe, kommt das so oft wie möglich bei mir auf den Teller. In der Früh gibt es fast immer Müsli/Oatmeal mit allem möglichen darin: Chia, Nüsse, Trockenfrüchte, Mandel/Soja/Hafermilch, Amaranth, Magerquark, viel viel Oobst und was Ich noch so finde. Mittags esse Ich vor allem Gemüse/Linsen mit Reis/Quinoa/Tofu mit einem riesigen Salat. Abends ist es meistens eine Malzeit mit viel Eiweiß wie z.B. Eier, Tofu, Quark etc. 

Wie oft trainiere Ich?

In den letzen Monaten bin Ich immer 4-5 Mal pro Woche ins Fitnessstudio gegangen. Ich hatte viel Stress in der Schule und konnte mich dadurch gut abregen. Mein Trainingsplan ist aufgesplittet auf Woche A und B. A: 4x Kraft und variabel 1x Cardio. Woche B: 3x Kraft und 1-2x Cardio. Habe Ich mal keine Zeit oder keine Lust, gehe Ich einfach nicht und nein Ich habe nicht so etwas wie ein Cheatday, denn Ich esse dann Schoki und Co. wenn Ich darauf Lust habe und nicht wenn man es "darf".

Seit wann trainiere Ich?

Ich habe vor ungefähr 1 1/2 Jahren mein Praktikum in einem Fitnessstudio gemacht. Dadurch hatte Ich die Möglichkeit im Fitnessstudio zu trainieren und  alles kennenzulernen. Ich habe es anfangs nicht so wirklich ernsthaft verfolgt. Jetzt arbeite Ich nebenbei im Fitnessstudio und gehe regelmäßig, da es mir einfach wahnsinnig Spaß macht wenn man seine Fortschritte verfolgen kann.

Wieso habe Ich einen Blog?

Ich lese total gerne Blogs durch, die sich mit Themen beschäftigen, die mich interessieren. Auch wenn es vllt. bisschen "altmodisch" oder "peinlich" ist aber Ich habe schon als kleines Kind Tagebuch geschrieben und mache das auch immer noch regelmäßig. Manchmal mehr und manchmal weniger, aber wenn Ich wirklich viel um die Ohren habe ist das eine Art Entspannung für mich wenn Ich einfach nur los schreiben kann. Ich versuche hier über alles zu schreiben was andere so interessieren könnte und hoffe sehr, dass mir dies gelingt.  

Was möchte Ich studieren bzw. was mache Ich zurzeit?

Im Mai werde Ich Fachabi schreiben, danach geht es für mich 1 Monat nach Brighton und dann wird noch das allgemeine Abitur draufgelegt. Eins steht für mich jedenfalls fest: Ich möchte so lange wie möglich in die Schule/Uni gehen. Da Ich mich für ziemlich alles interessiere, weiß Ich noch nicht wirklich was Ich studieren möchte. Ich könnte mir super gut Modemanagement oder auch Mediendesign vorstellen. 

Ich hoffe Euch hat dieser Post interessiert und eventuell auch weitergeholfen. 

XXX











Kommentare :

  1. Ich habe deinen Blog gerade entdeckt und finde ihn wirklich schön :) Wenn du möchtest, kannst du ja bei meiner Blogvorstellung teilnehmen, das würde mich sehr freuen! :) <3
    Liebe Grüße,
    Julia

    alwaysbeyourselves.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Hey echt toller Post!:) Ich bin auch im Fitnessstudio.. aber zurzeit geh ich nich mehr soo oft.. hab in 3 Wochen Abitur :O Aber danach hab ich
    wieder vor wieder regelmäßig zu gehn!:) Dein blog ist echt schön!
    Liebe Grüße Marina von,

    -->ThinkingOutLoud<--
    Hast du lust bei meiner blogvorstellung mitzumachen? Hab grad einen am laufen:)
    BLOGVORSTELLUNG

    AntwortenLöschen
  3. So ein toller Post mit sehr sympathischen Antworten!<3 Vor allem die Fragen rund um deine Ernährung finden ich ziemlich, ziemlich spannend, da ich ebenfalls schon seit über 3 Jahren Vegetarierin bin. Ich habe auch kaum Fleisch gegessen und irgendwann habe ich mich dazu entschlossen, ganz darauf zu verzichten! Allein schon den Tieren wegen. Ich werde gleich mal bei deinen Rezepten vorbeisehen und durch deinen tollen Blog stöbern! Dein Design gefällt mir übrigens sehr, sehr gut!<3

    Alles Liebe
    Hanna von voll verpinselt

    AntwortenLöschen
  4. vielen lieben dank für dein kommentar (:
    der post echt toll, vorallem deine antworten!
    ganz liebe grüße:*

    http://laraloretta.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  5. I wish I was like you and went to the gym 4 or 5 time a week, I'm so lazy :D
    http://www.mimosasandme.com

    AntwortenLöschen
  6. Schöner Post :) oha Stress in der Schule und dann noch 5x die Woche ins Fitnessstudio? Ich würde das nie schaffen :D wenn ich Glück habe schaffe ich es 2x die Woche.

    Liebe Grüße ♥
    Lilly

    AntwortenLöschen
  7. Schöner Artikel. Finde es immer sehr toll, wenn Bloggerinnen auf die Leser eingehen. Und ist doch immer schön, mehr über die Person hinter einem Blog zu erfahren :)

    www.thefashionfraction.com

    AntwortenLöschen
  8. Toller Post! Die Antworten machen dich echt sympathisch. :)
    Liebe Grüße Lisa
    liisaslovelyworld.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  9. Schöner Post!:)
    Liebe Grüße, Janina
    i-have-lost-myself.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  10. ahh, vielen lieben Dank für deinen Kommentar :)
    ich persönlich esse auch sehr wenig Fleisch, aber ich glaube, komplett verzichten könnte ich darauf nicht :)
    LIebe Grüße
    Lea
    Lichtreflexe
    facebook

    AntwortenLöschen
  11. Ein toller Post! Ich bin auch Vegetarier, allerdings schon seit 6 Jahren. Das mit dem Nebenjob im Fitnessstudio klingt interessant. Wie lange arbeitest du denn dort immer und klappt das neben der Schule?
    Alles Liebe, Salo

    AntwortenLöschen
  12. Hi Elena,
    ein total cooler post. Ich bin nun ungefähr genau so lange Vegetarierin wie du. Und ein Tagebuch ist nicht peinlich oder altmodisch. Ich finde es toll, wenn man seine Gedanken zu Papier bringt. Das ist echt nicht die schlechteste Art seine Zeit zu verbringen. :)))
    www.color-castles.com

    AntwortenLöschen
  13. Thank you for your adorable comment Elena! I wish you an amazing weekend!
    ♥♥♥
    Jeanne
    http://fashionmusingsdiary.com

    AntwortenLöschen
  14. I don't understand all of it T:T im studying german but theres a lot i still don't understand, can you write in english too?

    - Hannah's Heels

    AntwortenLöschen
  15. Finde es wirklich toll, dass du dir die Zeit genommen hast und einige der Fragen beantwortet hast :)
    Super interessanter Post.

    Liebe Grüße :)
    http://measlychocolate.blogspot.de

    AntwortenLöschen